[BP] Blank Promise

Made to kill!


Unser Frontberichterstatter, Corporal J. Miller, berichtet uns folgendes:

"Es sind Bilder des Grauens, die sich an den Traumstränden Sardiniens abspielen - unsere Befreiungsinvasion schreitet hier gut voran aber der Preis, den wir zahlen, ist hoch!"

Major Robun, Befehlshaber des 105. Ranger Bataillons, führt mit wilder Entschlossenheit die Angriffe auf die deutschen Stellungen an. Das momentane Angriffsziel scheint Sassari zu sein. Leider konnten wir ihn noch nicht für ein Interview gewinnen, wir bleiben aber dran!

19.06 0900

Die Lage in Italien scheint sich leider nicht gebessert zu haben. Zwar ist Sassari endlich nach einer Nachtoffensive befreit und Olbia steht kurz davor befreit zu werden, doch in einem kurzen Gespräch mit den Befehlshabern, hört man deutlichen Unmut. Die Angriffsbemühungen, so Major Robun wörtlich seien "...einfach (alles) zu unkoordiniert und es sind zu wenige (Truppen) wirklich aktiv."

Hoffen wir das Beste für unsere Jungs! Gebt die Hoffnung nicht auf!

23:35 Uhr

Wahnsinn! Commander Robun räumt auf! Korsika und Sardinien sind in unserer Hand! Grosseto lässt auch nicht mehr lange auf sich warten! Kommt es zum abgesprochenen Treffen der Bataillone [BP] und den [105]ern in Nizza? Es sieht gut aus!

26.06 1730

In Italien gehts gut voran, Parma wird knapp aber Neapel scheint kurz vor der Befreiung!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!